18-Loch Platz: geöffnet
Drivingrange: geöffnet
Golfcarts: Winterpause
Office/Pro-Shop: Mi-So 10:00-14:00 Uhr

Mannschaftssport 2022 im GPMA

Abschneiden der GPMA Mannschaften 2022

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu und der Herbst bzw. Winter stehen vor der Tür. Zeit einen kleinen Rückblick auf das sportliche Geschehen der Saison 2022 im Golfpark München Aschheim zu werfen.

In diesem Jahr war der Golfpark München Aschheim mit 17 Mannschaften in den Ligen vertreten.

Unsere Jugend ist mit 4 Teams bei den bayerischen Mannschaftsmeisterschaften Jungen Mädchen Netto und mit 3 Teams (AK 16 Mädchen, AK 16 Jungen und AK 14 Jungen) bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften angetreten. Hierbei konnten sich durchaus sehenswerte Erfolge feiern lassen. Die AK 16 Mädchen konnte sich zum Beispiel hierbei zur Teilnahme an der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft qualifizieren. Ebenso konnte sich beim Mini Team Cup das Team Aschheim 1 für die Talentiade empfehlen.

Die Erwachsenen Teams schafften es ebenso in dieser Saison nennenswerte Erfolge zu erringen. So gelang es den Teams der AK 30 Damen sowie der AK 50 Herren I Ihre Aufstiegsspiele für sich zu entscheiden und sich relativ deutlich gegen die zum Teil favorisierten Kontrahenten durchzusetzen.

Den Herren der AK 50 I gelang mit dem Sieg über den GC Egmating (mit 5 zu 1) der Aufstieg in die 2te Liga. Den Damen der AK 30 gelang mit einem fast ebenso erfolgreichen Fabelergebnis (5 zu 2) gegen den G&LC Holledau sogar der Aufstieg in die Erstklassigkeit.

Auch unsere erste Damenmannschaft in der DGL machte das ganze Jahr über sehr viel Freude und feierte bereits am 4ten Spieltag uneinholbar den Sieg in Ihrer Gruppe und den damit verbunden Aufstieg in die Regionalliga!

Die Damen aus der AK 50 sicherten sich Ihren verbleib in der dritten Liga mit einem 3. Platz. Ebenso verhielt es sich bei der Herren AK 50 II sowie den Herren der AK 65 die jeweils ebenso den 3. Platz erreichten.

Den Herren der AK 30 sowie den Herrenmannschaften I und II des GPMA war das Glück in diesem Jahr leider nicht so hold. Die Herren I belegten in der DGL Oberliga Süd den 4. Platz und die Herren II in der DGL Landesliga Süd den 5. Platz. Auch die AK 30 konnte in diesem Jahr nicht Ihr bestes Golf zeigen und erreichte in der 2. Liga den 4. Platz.

Eine weiteres Kapitel Ihrer Erfolgsgeschichte dürfen sich unsere Handicapstars in Ihr Jahrbuch eintragen. Denn auch in der Saison 2022 konnten erneut Titel gefeiert werden. Hier gewann Paul Kögler bei den nationalen Special Olympics in Berlin In seiner Kategorie (Menschen mit geistiger Behinderung) die Goldmedaille.

Wir Danken allen Mannschaftsspielern, Trainer, Captains und sonst beteiligten Personen für Ihren Einsatz!

Wir freuen uns auch im nächsten Jahr wieder auf viele spannende Wettkämpfe, gratulieren allen Mannschaftsspielern sehr herzlich zur der gelungenen Saison 2022 und freuen uns schon auf eine ereignisreiche Saison 2023.

Keep Reading

Related Article

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner